Aus dem Kiez, mit dem Kiez, für den Kiez.

Das Team: 

Theresa Hahl

Mit Theresa Hahl ist letztes Jahr eine der erfolgreichsten und bekanntesten Spoken-Word- Künstlerinnen des deutschsprachigen Raumes nach Bärendorf gezogen. Als Debüt in ihrem neuen Viertel kommen Organisation und kreative Gestaltung des Festivals, sowie Social Media Marketing und die Begeisterung für Literatur, gerade richtig. Überdies bringt sie überregionale und Internationale Kontakte in die Gestaltung mit ein.

Elmar Josten

Nach seinem aktiven Berufsleben im Bereich Organisation und Eventmanagement hat es Elmar Josten ebenfalls ins Bärendorf verschlagen. Mitten unter den Künstlern und Poeten hat er seine Schreibwerkstatt aufgemacht, in der er allerdings mehr für den Kunstkiez organisiert als schreibt. So auch bei diesem Projekt, das von der Intendantin Theresa Hahl und ihrem Dramaturgen Sebastian 23 geleitet wird. Für ihn ist der Spaßfaktor bei diesem Projekt riesengroß und Antrieb dieses Projekt auf die Schiene zu bringen.

Sebastian 23

Sebastian Rabsahl, ebenfalls wohnhaft in Bärendorf, ist Kabarettpreisträger, Autor, Moderator, Poetry Slammer und Begründer von WortLautRuhr. Für "Poesie und Alltag" steht er mit klugen Ratschlägen, Expertise und Charme zur Seite. Als Inspiration und Ikone für Veranstaltungen rund um das gesprochene Wort gilt er ohnehin. 

Kontakt

Adresse

Kiezpoesie Bärendorf
Hattingerstr. 222
44795 Bochum

Kontakt

info@kiezpoesie-baerendorf.de

Bürozeiten

Montag-Freitag 12-17 Uhr